ClaimLogo

«Jardin» und Badenfahrt 2017 sind (leider) Geschichte

Jardin Martin

Es war ein (be)rauschendes Fest – die Badenfahrt 2017. Und mit Stolz können wir sagen: Auch unser Projekt, der «Jardin Martin» war ein Erfolg. Ein kleines, aber sehr geschätztes Puzzle-Teil im grossen Ganzen. Der Andrang war gross, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Beiz war immer voll, die Strandkörbe dauernd belegt und die Tanzshow war so beliebt, dass sie gegen Ende des Festes sogar zweimal pro Abend gezeigt wurde.

Möglich machten dieses tolle Erlebnis gegen 200 Helferinnen und Helfer Und wir können es fast nicht genug wiederholen: Euer Einsatz an der Badenfahrt war einfach toll. Ob im Service, am Buffet, an der Bar, ob in der Küche am Grill, beim Gratin, am Salatbuffet oder beim Abwasch – ihr habt auch in stressigen Situationen immer kühlen Kopf bewahrt. Und dank eurer Flexibilität und Belastbarkeit hat der «Jardin Martin» funktioniert. Nicht immer ganz reibungslos, gewiss, aber unser Projekt war ein grosser Erfolg. Das zeigen die sehr vielen guten Rückmeldungen unserer Gäste.

Das OK dankt nicht nur in Worten, sondern auch mit einem grossen Helferinnen-Fest.

  • Wann: Sonntag, 19. November, ab 16 Uhr
  • Wo: Stanzerei (Merker-Areal)
  • Was: Apéro, Nachtessen, Dessert
    Bilder des «Jardin» werden uns in schönen Erinnerungen schwelgen lassen.
  • Anmeldung: Wir bitten euch, uns bis zum 19.09.2017 eine An-/ Abmeldung zu senden mit der Angabe Vegi- oder Fleischmenü im «Jardin» Stil (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Einzelheiten zum Fest folgen nach der Anmeldung.

Ihr wart Teil des QV-Projekts «Jardin Martin». Damit habt ihr die Badenfahrt nicht nur miterlebt, sondern auch mitgestaltet. Und ihr habt mitbekommen, dass es ein wirklich tolles Fest war. Das merkt man natürlich auch an den Zahlen.

Es lief gut im «Jardin Martin». Der Umsatz ist höher als 2012 beim «Oberdeck». Aber auch die Ausgaben sind höher. Deshalb können wir momentan noch nicht abschätzen, wie viel Geld übrig bleibt. Die Rechnung ist noch nicht abgeschlossen. Detaillierte Angaben können zu einem späteren Zeitpunkt gemacht werden. Für das Helferinnen-Fest werden wir einen hohen Betrag reservieren. Unser Ziel ist es, aus einem wahrscheinlichen Gewinn eine Reserve dem QV zuzuweisen, damit spätere OKs wieder an solchen Festen teilnehmen können.

Wir freuen uns auf euch. Wir freuen uns auf das Fest.

Im Namen des «Jardin Martin»-OKs

Carina Groves, Corinne Piguet, Ursula Willi​​​​​​​, Daniela Berger, Bernhard Bösch, Jürg Caflisch, Mathias Schickel, Stefan Ulrich

Publiziert: 11. Sept. 2017