ClaimLogo

Nachbarschaftshilfe während des Corona-Ausnahmezustandes

Das Coronavirus kann für Personen ab 65 und für alle mit Vorerkrankung gefährlich sein. Deshalb empfiehlt ihnen das BAG, das Haus nur im Notfall zu verlassen und den Kontakt zu Mitmenschen möglichst zu meiden. Sollten Sie also zur Riskikogruppe gehören oder sonstwie durch Corona ausgelastet sein, helfen wir Ihnen gerne.

Falls wir Sie unterstützen können (Einkaufen, Botengänge, Fahrdienst, Kinder hüten, Hundegassi, Essen vorbeibringen und und und) freuen wir uns, Ihnen zu helfen.
Die Telefonnummern der HelferInnen sind auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/groups/256776618667407 veröffentlicht oder hängen an den Aushängen des Quartiervereins im Quartier aus.

HelferInnen schreiben sich auf der Facebook-Seite ein https://www.facebook.com/groups/256776618667407/ oder tragen sich in die Liste ein, die bei den Aushangen des QVs im Quartier hängen.

WICHTIG! Bitte haltet Euch bei der Erbringung Eurer Hilfsleistungen minimalstens an die stetig aktualisierten Empfehlungen des BAG (www.bag.admin.ch, damit wir gefährdete Personen nicht gerade mit dieser Hilfestellung gefährden. Es muss ja leider davon ausgegangen werden, dass viele von uns bereits Träger des Virus sind, auch wenn es nicht bei allen ausbricht.

Weitere Hilfeangebote gibt es unter https://do.knack.com/hilfjetzt und http://www.fiveup.org/